Startseite Kontakt Impressum
 

Aufgaben und Allgemeines

Der VWO ist Mitglied im WGV - Wiehengebirgsverband Weser-Ems e.V. mit Sitz in Osnabrück, sowie des TWV - Teutoburgerwaldvereins mit Sitz in Bielefeld.
Als eine zentrale Aufgabe sieht der Verein die Aufgabe, seinen Mitgliedern und anderen Interessierten die Schönheiten des Osnabrücker Landes näherzubringen. Kultur und Botanik werden dabei nicht vergessen.
Zur Zeit hat der Verein etwas unter 300 Mitglieder. Auf dem Programm stehen jährlich 25 - 35 Ganztagestouren am Wochenende mit durchschnittlich 14-18 km und ca. 30 Halbtagstouren am Mittwochnachmittag mit durchschnittlich 8 km.
Kulturelle Veranstaltungen wie Besichtigungen und Besuche der Freilichtbühne Tecklenburg oder einer anderen Theaterveranstaltung runden das Programm ab. Höhepunkte der letzten Jahre waren eine Fahrt zum "Rhein in Flammen", dem Besuch des Goldenstetter Moores, Fahrten ans Zwischenahner Meer oder in die Lüneburger Heide und Wattwanderungen bei Cuxhaven bzw. eine Fahrt nach Helgoland. Auch unsere niederländischen Nachbarn werden nicht vergessen. So ist das Heidegebiet südlich von Getelo und auch der Naturpark "Hoge-Veluve-Meer" immer mal wieder Ziel von Wander- und Infofahrten. Natürlich kommen dabei auch die Radfahrer zu ihrem Recht.

Speziell für die älteren Mitglieder werden Seniorenfahrten , auch über mehrere Tage, angeboten. Hier steht dann das Kennenlernen und Klönen im Vordergrund obwohl auch unsere älteren Mitglieder gerne noch die Landschaft zu Fuß erkunden. So zum Beispiel ins Leutaschtal oder ins Sauerland.
Vereinsinterne Veranstaltungen sollen die Bindungen zwischen den Mitgliedern verbessern. Klönnachmittage mit Vorträgen zu den unterschiedlichsten Themen um den Schwerpunkt "Gesundheit" oder "Sicherheit", Diavorträge von den Wanderungen im Irland, Finnland und hier im näheren Umkreis, aber auch Adventsfeier, Grünkohlessen und Grillen im Grünen seien hier erwähnt, immer mit musikalischer Begleitung.

Für die Radfahrer wird seit einigen Jahren ein umfangreiches Programm geboten: 3 - 5 eintägige Radtouren und 2 Mehrtagestouren über 3 Tage und ca. 150 - 200 Kilometer sollen nur der Beginn sein. Dieses Angebot wird in den nächsten Jahren sicher noch ausgeweitet. Die Gruppenstärke bleibt dabei aus Sicherheitsgründen unter 25 Personen.

Sicherheit wird überhaupt groß geschrieben. Jede Wanderung oder Radtour wird von einem erfahrenen Führer vorbereitet und geleitet. Freiwillige Kurse für die Weiterbildung der Wanderführer auch in besonderen Themenbereichen wie Orientierung nach Karte oder Wetterkunde, aber auch Geschichte des Osnabrücker Landes werden vom WGV und TWV angeboten und auch genutzt.
Alle 3 - 5 Jahre wird in Verbindung mit dem DRK ein "Erste Hilfe" - Lehrgang für die Wanderführer angeboten.

Unser Jahresbeitrag beträgt für Einzelpersonen 18,-- € und für Familien 26,-- €.

Sehen Sie auch den neuen Plan für das laufende Jahr in der Rubrik "Jahresübersicht".
In der Rubrik "Termine im Detail" finden Sie dann immer ca. 2 Wochen vorher Details zu den einzelnen Terminen.