Startseite Kontakt Impressum
 
Bitte beachten Sie die Anpassung der Wegeführung auf Grund der Baustelle in Belm!

Der Osnabrücker Ringweg

"Wer den Faden seines Herzens an ein Ziel bindet, wird sich auch an der Länge des Weges nicht beirren lassen"

(Gernot Candolini)

Der Osnabrücker Ringweg entstand schon in der 50igern Jahren. Als die Stadt immer mehr wuchs und der Weg immer häufiger durch Siedlungen führte, entschied man sich Anfang der 70iger Jahre im Verein für eine Erweiterung.

Der heutige Weg führt auf ca. 70 Km durch den Osnabrücker Grüngürtel. Er kommt immer so nah heran, dass man auf die Stadt schauen kann. Ganz besonders trifft das auf den Ausblick vom Piesberg zu. Aber auch die Blicke ins Osnabrücker Umland sind möglich. So schaut man vom Harderberg in den Südkreis und auf Georgsmarienhütte. Ist man im Norden kurz vor Rulle schaut man Richtung Wallenhorst und Icker. Östlich des Schinkelberges geht der Blick Richtung Belm und Haltern.

Lassen Sie sich verzaubern von der herrlichen Umgebung.

Am Ende des Weges winken Abzeichen und Urkunde für die Erwanderung des Weges.

 

Karte des Ringweges

Hier finden Sie die komplette Beschreibung des Weges zum Download / Anzeige (Neues Fenster)

Hier finden Sie den Meldebogen, wenn Sie Abzeichen und Urkunde haben möchten.

Zeichen Osnabrücker Ringweg